Erwerb eines Teils eines Burggutes in Tröstau

Hallo Liste,

mein Vorfahre Wolff Buchbinder hat in den Jahren 1651-1664 nach und nach die Teile des Burggutes zu Tröstau erworben. Er wurde daraufhin mit diesen Teilen belehnt. Laut Urkunde heißt es: "Actum Bayreuth...". Heißt das etwa, dass Wolff Buchbinder deshalb von Tröstau bei Wunsiedel bishin nach Bayreuth gehen mußte?

Viele Grüße
Martin Sill