Erfahrung mit Bestellungen aus dem Diözesanarchiv Pelplin ; hier: kath. KB PRECHLAU, Kreis SCHLOCHAU

Liebe ListenteilnehmerInnen,

hat jemand Erfahrungen mit Bestellungen aus dem Diözesanarchiv Pelplin? Ist es auch möglich, komplette KB gegen entsprechendes Entgelt zu bestellen?

Die erhaltenen katholischen KB-Bestände von Prechlau, Kreis Schlochau gehen bis in die zweite Hälfte des 17. Jahrhunderts zurück. Meine Familie war dort offensichtlich über mehr als zwei Jahrhunderte ansäßig, so dass die selektive Bestellung einzelner KB-Einträge für meine Forschungszwecke nicht ausreicht. Um ein vollständiges Bild der Familie zu erhalten, möchte ich alle KB-Einträge kontrollieren, um ggf. auch über Trauzeugen und Taufpaten das Bild zu vervollständigen.

Leider ist es mir in absehbarer Zeit nicht möglich, nach Pelplin zu reisen und die Forschung vor Ort im Archiv vorzunehmen.

Die KB von Prechlau habe ich nirgends digital zugänglich gefunden. Die digital vorliegenden standesamtlichen Unterlagen sind mir bekannt.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar und verbleibe mit besten Wünschen für das Osterfest,

Felix (Kommnick)

Hallo Felix,

ich habe jahrelang Kontakt mit dem Archiv in Pelplin gehabt. Ich war sehr
zufrieden. Selbst die unleserlichsten lateinischen Kirchbucheinträge bis
1711 wurden gefunden.

Die Archivarin ist eine junge Frau, Iwona Cylman. E-Mail-Adressen:
iwonamu@interia.eu und archiwum@diecezja-pelplin.pl

Anschrift: Archiwum Diecezjalne w Pelplinie

ul. Biskupa Dominika 11

PL 83-130 Pelplin

Telefon: (058) 536 12 22

Telefax: (058) 536 16 99

Angeschrieben habe ich in Englisch und Deutsch. Die Antwort kommt nur auf
Polnisch, selten in Englisch.

Einfach per E-Mail mal nett anschreiben, sich vorstellen, Kopie des
Personalausweises und Nachweis des Verwandtschaftsgrades mitteilen.

Die Kosten für die Archivsuche sind moderat. Die Bankverbindung wird
mitgeteilt. Bezahlung erfolgt in Euro.

Auf
https://www.pommerscher-greif.de/kirchenarchive/articles/dio_pelplin.html
ist auf Polnisch ein Verzeichnis der Kirchenbücher gelistet.

Liebe Grüße aus Halle (Saale)

Dietrich (65)