Endlich eine Homepage

Hallo in die Runde

Wir haben es endlich geschafft eine Hompage zu erstellen.
Ihr findet uns jetzt unter:
       www.knickmann.at oder
       www.familie-knickmann.de

Ein sch�nes Wochenende Euch allen

Barbara

Hallo aus K�ln

Habe am Montag ein paar Kopien von Kirchenbucheintr�gen erhalten. habe aber
meine Schwirigkeiten beim "Entziffern" der f�r mich als Anf�nger auf diesem
Gebiet doch recht unleserlichen Handschriften. Wer mir helfen kann und
m�chte einfach an mich mailen: nc-schoetol@netcologne.de die schriftst�cke
kommen dann als Anhang in der Antwort. Danke schon mal im voraus

Gru� aus K�ln Oliver Sch�ttker

Hallo,

gesucht werden die Kinder des Ehepaares
MARTIN ROSSKERT (ROSSKATH)und ANNE KEISERS
oo 16.07.1651 in FRIEMERSHEIM (Duisburg), ev.
In den KB von Friemersheim lassen sich keine
Taufeintr�ge finden.

Die beiden m�ssten zumindenst den Sohn WILHELM
ROSSKATH "aus Duisburg" gehabt haben, der am
04.07.1683 in BOCHUM die ANNE GERTRUDT KELLERS
heiratet.

Schon im Vorau herzlichen Dank f�r jede Hilfestellung!

Viele Gr��e
Antje (Kronenberg)

Hallo Antje,
ich habe hier Daten von den ROSSKOTHENs,
die unser Kollege

Herbert Dieter M�ttig
<HDMaettig@aol.com>
http://www.online-ofb.de/kettwig/
in einem Buch, das der 'Roland zu Dortmund'
herausgegeben hat, ver�ffentlicht hat:

BECK, Peter zur, Witwer; geb. in Ksp. M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 16 M�r 1727
Elsa von ROSSKOTHEN, Wwe.

BEMERS, Anna Cath., Wwe.; geb. in Kirchspiel M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 10 M�r 1782
Johan zu ROSSKOTHEN, Junggeselle

DIEPENBECK, Gerdr. zu; geb. in Kirchspiel M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 17 Nov 1709
Gerhardt zu ROSSKOTHEN von der Lotterbeck, Witwer

EUMANNS, Peter; geb. in Ksp. M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 03 Okt 1717 Christina vom ROSSKOTHEN

JUSSENBERG, N.N.; geb. in Ksp. W�lfrath;
oo in Kettwig, ev. 28 Okt 1733 Wilh. ROSSKOTHEN

KELLERMANN, Wilhelm; geb. in Kirchspiel M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 11 Aug 1793 Gerdr. ROSSKOTHEN

KLINGMANN, Wilh., Witwer; geb. in Kirchspiel M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 19 Jan 1744 Entg. vom ROSSKOTHEN

KLOSTERMANNS, Entg., Wwe.; geb. in Ksp. M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 30 M�r 1721; Eberh. zu ROSSKOTHEN

KROMWINKER, Maria; geb. in Ksp. Wattenscheid;
oo in Kettwig, ev. 29 Aug 1745 Wilh. ROSSKOTHEN

RUMBECK, Anna Margr., Junge Tochter; geb. in Kirchspiel M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 23 Okt 1763 Georg zu ROSSKOTHEN, Junggeselle

SCHEIDT, Wilh. aufm, Junggeselle; geb. in Kirchspiel M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 20 Okt 1771 Cath. ROSSKOTHEN, Junge Tochter

SCHULTEN ZU DIEPENBECK, An.; geb. in Ksp. M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 25 Mai 1794; Herm. zu ROSSKOTHEN

STATE, Hinr. vom Hamm vom; geb. in Ksp. Mettmann;
oo in Kettwig, ev. 13 Feb 1718; Margr. ROSSKOTHEN

STEVEN, Engelb.; geb. in Ksp. M�lheim;
oo in Kettwig, ev. 05 Sep 1784 Anna Margr. ROSSKOTHEN

Liebe Gr��e
Eva

Hallo,

wo finde ich wohl die ev. KB von M�NDELHEIM, heute
Stadtteil von Duisburg? Und welchen Zeitraum umfassen
sie?

Herzlichen Dank und viele Gr��e

Antje (Kronenberg)

wo finde ich wohl die ev. KB von M�NDELHEIM, heute
Stadtteil von Duisburg? Und welchen Zeitraum umfassen
sie?

Die evangelische Kirche in M�ndelheim ist nicht selbstst�ndig. Vielleicht
wei� man im Pfarrb�ro etwas:

http://www.ekir.de/huettenheim-huckingen/

Im Stadtarchiv Duisburg gibt es keine evgl. KB von M�ndelheim. Evtl gingen
die M�ndelheimer fr�her nach Angermund oder Kalkum (ob es dort aber eine
evgl. Gemeinde gab, wei� ich nicht)? Doch von Angermund sind auch nur die
kath. KB im Duisburger Stadtarchiv.

Am Besten im Pfarrb�ro horchen.

Gru�, Karen (Feldbusch)