Einwohnermeldeliste Ebersdorf Kr.:Habelschwert

Hallo liebe Listenfreunde,
mu� nach langer Zeit mal wieder eine Frage in die Runde stellen.
Wer kann Angaben zu Ebersdorf Kr.:Habelschwert machen.
Gibt es Einwohnermeldeb�cher oder Kirchenb�cher(ev.) um die Zeit 1900 und
davor.
Oder wer forscht im selbigen Ort.Bei den Mormonen bin ich nicht f�ndig
geworden,da meine
Eltern und Gro�eltern evangelisch waren.Oder k�nnte es sein,da� es auch ev.
Eintragungen in kath.
Kirchenb�chern vorkamen.Wer,bitte kann Angaben machen?
Suche nach Ernst Schubert * ? und seine Gattin Agnes geb.Fritsch,sie haben
um 1901 in Ebersdorf gewohnt.Da zu diesen Zeitpunkt mein Vater Wilhelm
Friedrich Ernst Schubert ev.in Ebersdorf geboren wurde.

Einen sch�nen Sonntag noch mit freundlichen Gr��en
Egon Schubert (*1940 Kartau Kr.:Glatz)

Guten Abend Egon,

in meinem Datenbestand habe ich folgende zwei Trauungen aus Ebersdorf finden
k�nnen, diese zwar mit Agnes FRITSCH als Braut, daf�r allerdings katholisch
und ohne Ernst SCHUBERT als Br�utigam. Der Name FRITSCH kommt in Ebersdorf,
im Gegensatz zum SCHUBERT, extrem h�ufig vor.

21.07.1885

Schankwirth Franz Lux, geb. zu Ebersd., wohnh Altwaltersdorf, So.v. Bauer
Clemens Lux I. von hier, 24 J 6 M mit

Agnes, To.v. Gastwirth Ernst Fritsch zu Oberlangenau, 23 J 3 M

Zeugen waren: August Kristen, Franz Pelz Bauern von hier.

26.07.1892

Witwer u. Schneidermstr. Franz Pautsch, geb. zu W�lfelsgrund, wohnh Urnitz,
So.v. + Florian P. zu W�lfelsg. und Franziska Spiller zu Oberl., 29 J mit

Agnes, To.v. G�rtner August Fritsch zu Ebersd. und Maria Sommer von hier, 26
J

Zeugen: Bauer Clemens Hohaus zu Urnitz, August So.v. August Fritsch zu
Ebersdorf.

Mit herzlichen Gr��en

Peter Przybilla