Dieter Sommerfeld wir stehen zu dir!

Wer ist denn eigentlich Harald Molder?? Kennt den jemand??
Die ganzen unnötigen Diskussionen der letzten Tage habe ich auch einfach über den Papierkorb entsorgt und nicht weiter kommentiert. Ich bin auch am überlegen, ob ich zumindest vorrübergehend den Mailempfang abschalte.
Aber zu dieser Mail muss ich mich nun doch äußern:
Dieter Sommerfeld ist ein von vielen, wenn nicht gar allen, bekannter und vor allem sachkundiger Listenteilnehmer. Halrad Molder ist mit persönlich völlig unbekannt. Ich meine, er ist nur in der letzten Zeit und dann auch noch negativ aufgefallen. Bitte entschuldigt wenn ich hier falsch liege. Aber erinnere ich mich an diesen Namen.
Jeder von uns kann mal einen Fehler gemacht haben; meistens wird man dann persönlich und nicht über die Liste darauf "freundlich" aufmerksam gemacht. Natürlich hat dann der eine oder eine andere eine etwas direktere Art.
Aber einen Listenteilnehmer derart zu verunglimpfen und das auch noch öffentlich über die Liste, geht doch zu weit.
Harald Molder sich hier ebenso öffentlich für seine Äußerungen entschuldigen.

ach ja *sigh*

Jetzt war ich ein paar Tage OFFline und schon ist mein Mehlkasten zur Haelfte zugemuellt mit
entries, die nicht die Ahnenforschung betreffen :frowning:
menno Ihr lieben Leute, hatten wir uns nicht mal geeinigt, mails, die nicht direkt die Ahnenforschung betreffen mit: O ff T opic zu kennzeichnen?
Dann kann jeder, der sich am Kleinkrieg ergoetzt, alles mitlesen oder kann es auch ungelesen loeschen *weisemitdemKopfschuettel*

Ach und noch was: wer wegen dieser unnoetigen Querelen aus der OWP-Liste aussteigt, ist selbst schuld ... Ich selbst hatte das zwar anfangs auch mal in Erwaegung gezogen, aber das war, weil mich die Rechtslastigen in diesem Forum nervten, inzwischen habe ich aber gluecklicherweise festgestellt, dass diese nur ne kitzekleene Minderheit darstellen ... Heaven thanks and merry greetings

Heide(Merry)

Prima Heide , was man doch in den vielen jahren in der liste alles erlebt--

in der liste gibt es :

oberlehrer / beleidiger /beleidigte /austretende / doch nicht austretende / schlichter /
genervte /entsetzte / sprachlose /am�sierte,mann k�nnte bis morgen aufz�hlen welche noch!
kaum zu fassen was der eine dem anderen gutes antut.---
wird das nie enden ??
besinnt euch auf das was wir eigentlich alle wollen- helfen und geholfen werden !!
ob k�nig salome ,rat w��te f�r diese liste?

Nette Gr��e an die Liste
HARALD

Wenn es gefällt entschuldige ich mich bei allen, die sich hier
persönlich angegriffen fühlten. Allerdings habe ich diese leidige
Diskussion nicht angefangen! Bitte also künftig nur noch private Fehden
austragen und in der Liste nur noch die Familienforschung! Beiträge zur
Vertriebenenhistorie bitte auf anderen Listen einstellen. Diese gehlren
zwar mit zur Geschichte unserer Vorfahren sorgen hier aber immer nur für
Ärger.

Gruss
Harald Molder
Luftkrieg Historiker, Schriftsteller und Familienforscher
Duisburg

Leute,

In diesem Sinne hoffe ich das jetzt wieder für ein paar Wochen Ruhe in the
Liste kommt.

Ich weiß eigentlich nicht richtig warum diese erhitzten Argumente immer
wieder auftreten.
Wir wissen doch alle das ein Menschenleben in der Zeit des 2. Welkrieges und
noch lange
danach sehr wenig Wert hatte. Antreiber und Opfer gab es unter allen
Menschen, egal ihre
Nationalität.

Das Thema selber gehört schon in die Familiengeschichte der Zeit. Es muß
aber sachlich und ohne
persönliche Angriffe zur Unterhaltung kommen können. Wenn das öffentlich
nicht möglich ist, soll
es eben privat weitergehen und nicht jedes Listenmitglied den Frieden
stören.

Also bitte, Meinungsunterschiede wird es immer geben. Das soll aber nicht
heißen das bestimmte
Meinungen andere übertrümpfen müssen. Wenn es an den Kragen geht, weg damit
und nicht immer
gewinnlose Argumente anfangen. Bitte, bitte! Hier ist doch nichts zu
gewinnen.

Fred

730 5th St. NW
Naples, FL 34120
FredRump@gmail.com
htpp://fredrump.phanfare.com
http://picasaweb.google.com/fredrump
http://community.webshots.com/user/fredrump

Hallo liebe Listenteilnehmer,

da ja nun doch wieder viele neue Mitglieder dabei sind, m�chte ich die Namen
meiner Familienforschung nochmals zusammenstellen, vielleicht kann mir
jemand einen kleinen Tipp f�r die weitere Suche geben :

KR�GER Smailen Kr Schlossberg, Borkowinnen, Berschkallen,
Lakellen/Schareyken, Gurnen Kr Goldap, Gr�nheide Kr Insterburg Die Kr�gers
waren fast immer bei der Post besch�ftigt

PEISZAN suche ich in allen Teilen Ostpreussens, meine direkten Vorfahren
kamen aus Ballethen Kr Darkehmen
FAU/PFAU Borkowinnen / Berschkallen
LIPSKI Berschkallen, Gr�nheide Kr Insterburg
JETKANT Berschkallen
KLOSS Anstippen, Insterburg
LOCKNER Popiollen, Ballethen
SCHAUMANN Ballethen, Szuschkehmen
BIRKENHAGEN Ballethen

Falls jemand weitere Infos hat, w�rde ich mich riesig �ber Nachricht freuen
!

Vielen Dank,
lieben Gruss aus dem leicht verschneiten Hamburg

Eva Maria (Kr�ger)

Weiterhin suche ich nach Ziefle, Werner, Tober, Telker, Lutz, Kalmbach in
Mittelpolen.