Die Prediger des Herzogtums Oldenburg von der Reformation

Hallo,

hat vielleicht jemand dieses Buch und könnte etwas nachschauen?

Ich habe zwei Pastorenfamilien Vietor, zu denen dort vielleicht
Informationen vorhanden sein könnten.
Hier die bisherigen Spitzen:

1. Linie
Wilhelm Vietor
* ?
1624-37 Pastor in Amdorf
1637-65 Pastor in Remels
+ 1665 Remels

Johannis Vietor (Sohn von Wilhelm Vietor)
* 1621 Apen
1646-1666 Pastor in Hatshausen
1666-1674 Pastor in Remels
+ 1674 Remels

2. Linie
Gerhard Vietor
* um 1569
1602-1652 Pastor in Völlen
+ 1652 Völlen

Letzendlich interessieren mich alle Vietor, die in diesem Buch
verzeichnet sind. Falls das aber den Rahmen sprengt, sind die drei oben
genannten die wichtigsten. Ich vermute, dass sie zusammengehören. Linie
1 sind meine Vorfahren, der Gerhard Vietor der 2. Linie könnte aber auch
mit ihnen zu tun haben.

Es sind zwar ostfriesische Pastoren, aber besonders Wilhelm Vietor
könnte aus dem Oldenburgischen gekommen sein, da sein Sohn vor den
bekannten Pastoratszeichen im Oldenburgischen geboren wurde.

Liebe Grüße
Martina Hüner

Martina H�ner schrieb:

Hallo,

hat vielleicht jemand dieses Buch und k�nnte etwas nachschauen?

Ich habe zwei Pastorenfamilien Vietor, zu denen dort vielleicht
Informationen vorhanden sein k�nnten.
Hier die bisherigen Spitzen:

1. Linie
Wilhelm Vietor
* ?
1624-37 Pastor in Amdorf
1637-65 Pastor in Remels + 1665 Remels

Johannis Vietor (Sohn von Wilhelm Vietor) * 1621 Apen
1646-1666 Pastor in Hatshausen
1666-1674 Pastor in Remels
+ 1674 Remels

2. Linie
Gerhard Vietor
* um 1569
1602-1652 Pastor in V�llen
+ 1652 V�llen

Letzendlich interessieren mich alle Vietor, die in diesem Buch
verzeichnet sind. Falls das aber den Rahmen sprengt, sind die drei oben
genannten die wichtigsten. Ich vermute, dass sie zusammengeh�ren. Linie
1 sind meine Vorfahren, der Gerhard Vietor der 2. Linie k�nnte aber auch
mit ihnen zu tun haben.

Es sind zwar ostfriesische Pastoren, aber besonders Wilhelm Vietor
k�nnte aus dem Oldenburgischen gekommen sein, da sein Sohn vor den
bekannten Pastoratszeichen im Oldenburgischen geboren wurde.

Liebe Gr��e
Martina H�ner

Oldenburg-L mailing list
Oldenburg-L@genealogy.net
http://list.genealogy.net/mailman/listinfo/oldenburg-l

Hallo Martina H�ner,

die Vietors sind in dem Buch "Die Prediger des Herzogtums Oldenburg von der Reformation ..." nicht verzeichnet, da Ostfriesland nicht zu Oldenburg geh�rt.

Ich habe 18 Vietors aus Ostfriesland, die Pastoren geworden sind, im Hannoverschen Pastorenverzeichnis gefunden. Wenn Sie wollen, dann schicke ich Ihnen die entsprechenden Kopien aus dem Buch zu. Es ist mir einfach zu zeitaufwendig, alles abzutippen.
Es w�rde sich um 37 Photokopien handeln + 1,45 Euro Porto. Wenn Sie m�chten, da� ich die Kopien anfertige und Ihnen zuschicke, dann bitte ich Sie, mir 5,00 Euro in Briefmarken an

Pastor i.R. Johannes Rieper
Astrid-Lindgren-Ring 22
26316 Varel

zu schicken.

Viele Gr��e vom Jadebusen

Pastor i. R. Johannes Rieper

-snip-

Hallo Martina Hüner,

die Vietors sind in dem Buch "Die Prediger des Herzogtums Oldenburg von
der Reformation ..." nicht verzeichnet, da Ostfriesland nicht zu
Oldenburg gehört.

Ich habe 18 Vietors aus Ostfriesland, die Pastoren geworden sind, im
Hannoverschen Pastorenverzeichnis gefunden. Wenn Sie wollen, dann
schicke ich Ihnen die entsprechenden Kopien aus dem Buch zu. Es ist mir
einfach zu zeitaufwendig, alles abzutippen.

-snip-

Viele Grüße vom Jadebusen

Pastor i. R. Johannes Rieper

Bei Wilhelm Vietor habe ich vermutet, dass er vor Amdorf im
Oldenburgischen gewirkt hat. Sein Sohn ist in Apen geboren, bevor
Wilhelm in Amdorf Pastor wurde.

Für das hannoversche Verzeichnis hatte ich mich bisher nicht
interessiert, da ich davon ausgegangen bin, dass dort erst ab 1744 die
ostfriesischen Pastoren verzeichnet sind.

Falls aber Pastoren des 17. Jahrhunderts und früher enthalten sind: für
diese würde ich mich sehr interessieren.

Liebe Grüße
Martina Hüner

Martina H�ner schrieb:

-----Urspr�ngliche Nachricht-----
-snip-

Hallo Martina H�ner,

die Vietors sind in dem Buch "Die Prediger des Herzogtums Oldenburg von der Reformation ..." nicht verzeichnet, da Ostfriesland nicht zu Oldenburg geh�rt.

Ich habe 18 Vietors aus Ostfriesland, die Pastoren geworden sind, im Hannoverschen Pastorenverzeichnis gefunden. Wenn Sie wollen, dann schicke ich Ihnen die entsprechenden Kopien aus dem Buch zu. Es ist mir einfach zu zeitaufwendig, alles abzutippen.

-snip-

Viele Gr��e vom Jadebusen

Pastor i. R. Johannes Rieper

Bei Wilhelm Vietor habe ich vermutet, dass er vor Amdorf im
Oldenburgischen gewirkt hat. Sein Sohn ist in Apen geboren, bevor
Wilhelm in Amdorf Pastor wurde.

F�r das hannoversche Verzeichnis hatte ich mich bisher nicht
interessiert, da ich davon ausgegangen bin, dass dort erst ab 1744 die
ostfriesischen Pastoren verzeichnet sind.

Falls aber Pastoren des 17. Jahrhunderts und fr�her enthalten sind: f�r
diese w�rde ich mich sehr interessieren.

Liebe Gr��e Martina H�ner

Oldenburg-L mailing list
Oldenburg-L@genealogy.net
http://list.genealogy.net/mailman/listinfo/oldenburg-l

In dem Verzeichnis sind die ostfriesischen Vietors auch des 17. Jahrhunderts verzeichnet.

Viele Gr��e

Pastor Rieper