Bernd v. Strunckede und Trimpop

Guten Morgen,

wer kenn sich in Herne aus.

Ich finde im Dortmunder Urkundenbuch (Rübel) Band 3 Ende des 14.Jh. einen

Bernd von Strunckede und "Trimpop"

Der Name Trimpe auch Trimpop bezeichnet auch einen Zweig der Familie v. Berchem.
Ich dachte immer Trimpe/Trimpop sei eine Spottbezeichnung für "trumpf auf".

Kann Trimpop eine Ortsbezeichnung sein ??

Grüße
Jürgen

www.Peters-Schlebusch.de

Hallo Juergen,
   keine Ahnung, ob das ein Ort ist, jedenfalls hiess der erste
   Schlagzeuger der "Toten Hosen" Trini Trimpop:
   [1]http://de.wikipedia.org/wiki/Trini_Trimpop
   Und der Nachname ist kein Pseudonym, insofern evtl. Verwandschaft ...
   :-)
   Viele Gruesse, Karl

"Thomas Bauer" <karl.krautwurst@online.de> schrieb:

Hallo Juergen,
keine Ahnung, ob das ein Ort ist, jedenfalls hiess der erste
Schlagzeuger der "Toten Hosen" Trini Trimpop:
[1]http://de.wikipedia.org/wiki/Trini_Trimpop
Und der Nachname ist kein Pseudonym, insofern evtl. Verwandschaft ...
:slight_smile:
Viele Gruesse, Karl

Hallo Karl,

ja,
Danke für die Nachricht, aber es geht mir um das 14.Jh. und wo der Ursprung des Namen "Trimpe/Trimpop" herkommt.

GRüße
Jürgen