[bavaria-L] FN Hackenschmidt vs. Hacken

Servus Doreen !

Es gibt noch eine Möglichkeit

Da Die Kirchenbücher Coburg von 1874 sicher einen Index haben

http://www.lkan-elkb.de/Download/pfarrarchive_im_laelkb.pdf

müsste der Geburtseintrag zu finden sein

Landeskirchliches Archiv der
Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
Postfach 250429
90129 Nürnberg Besuchsadresse:
Veilhofstraße 8
90489 Nürnberg
         
Telefon: +49 911 58869-0
Telefax: +49 911 58869-69

Außerdem gibt es

http://wiki-de.genealogy.net/Coburg

Häuserbücher

Coburger Häuserchronik (Verf. Ernst Cyriaci); sehr umfangreich, kein
Namensregister, Original Stadtarchiv, Fotokop. Staatsarchiv u.
Landesbibliothek Coburg
Wolter, Helmut: Das Häuserbuch der Stadt Coburg: 1400 - 1945 - [Band 1:]
Adamistraße, Ahorner Straße, Obere Anlage, Untere Anlage; Hildburghausen
2001
Wolter, Helmut: Das Häuserbuch der Stadt Coburg: 1400 - 1945 - [Band 2:]
Alexandrinenstraße, Allee; Hildburghausen 2002
Wolter, Helmut: Das Häuserbuch der Stadt Coburg: 1400 - 1945 - [Band 3:]
Coburger Fayencen; Hildburghausen 2009
Wolter, Helmut: Das Häuserbuch der Stadt Coburg: 1400 - 1945 - [Band 4:]
Albertsplatz, Angerstraße (Goethestraße); Hildburghausen 2002
Wolter, Helmut: Das Häuserbuch der Stadt Coburg: 1400 - 1945 - [Band 5:]
Badergasse, Brunngasse; Hildburghausen 2010
Wolter, Helmut: Das Häuserbuch der Stadt Coburg: 1400 - 1945 - [Band 6:] 150
Jahre Bahnhofstraße; Hildburghausen 2010
Wolter, Helmut: Das Häuserbuch der Stadt Coburg: 1400 - 1945 - [Band 7:]
Bärenholzweg, Baumschulenweg, Beerhügel, Bergstraße, Bertelsdorfer Weg,
Blumenstraße, Brauhof, Brückenstraße; Hildburghausen 2010

Grüsse Stefan Pusinelli