Balthasar Stein in Dortmund-Huckarde

Hallo, liebe Mitleser,

ich suche weitere Informationen, vor allem Herkunft, zu:

Balthasar STEIN und Christina STUCKENBROCK.

Folgende Einzelheiten sind mir bekannt
Heirat im Jahr 1858 / KB Dortmund-Huckarde/
(lfd. nr.: 11/1858, Seite 428 (No.26??)
---Bräutigam: Balthasar STEIN, Beruf: Ziegelbäcker (geb. am 19.(?) Febr. 1832)
(„Jüngling aus Wesseling? Wolischung?" Ich konnte den Herkunftsort nicht lesen.)
---Braut: Christina STUCKENBROCK, Jungfrau aus Albaxen.

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
außerdem:
Geburt im Jahr 1860 (lfd. nr.: 3), Seite 290
Friedrich Wilhelm STEIN
Vater: Balthasar Stein
Mutter: Christina Stuckenbrock.
.-.-.-.-.-.-.-.-.-

Frage:
Gibt es einen Zusammenhang zu Max Stein (geboren in Werl, geheiratet in Iserlohn /Sohn des Joseph Stein und der Clara Krollmann) ?

Max Stein hat als Schreiner ebenfalls in Dortmund-Huckarde gelebt und gearbeitet. Er ist in Dortmund-Huckarde am 22. November 1872 gestorben!

Auch wenn ein Zusammenhang bisher nicht zu erkennen ist, würde ich diese Frage gerne geklärt haben.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Aus Franken herzliche Grüße
Elke ( Spiech )