Baeseler

Hallo liebe Listenfreunde,

aus dem Schülerverzeichnis der Lateinischen Schule der Franckeschen Stiftung erhielt ich folgenden Auszug:

Nr.: 11927; Nomen: Joh. Wilh. Frid. Baeseler; Patria: Staßfurt; Parens: Christian Heinr. Baeseler, Controlleur; Aetas: 13; Dies accessus: d. 16. Juli (1781); Classes: Lat. VI, Calligr. II, Arithm. III; Hospitium: urb. besucht die Schule

Nr.: 11928; Nomen: Joh. Valentin Baeseler; Patria: Halle; Parens: des vorigen Bruder; Aetas: 11; Dies accessus: d. 16. Juli (1781); Classes: Lat. VII; CAlligr. III; Arithm. IV; Hospitium: urb. besucht die Schule

Forscht jemand von Euch evtl. in Staßfurt oder Halle und könnte mir einen Tip geben, wo ich die Kirchbücher unter den Geburtsjahren 1768 bzw. 1770 nachschauen könnte?

Weiterhin suche ich Hinweise über den Pfarrer von Delitzsch August Adolph Baeseler. Leider ist von dem dortigen Pfarramt keine Information zu erhalten, habe es schon mehrmals versucht. Es gibt da ein Adolph-Baeseler-Heim. Wer kann helfen?

Grüße von der Lahn

Ulf

Verschicken Sie romantische, coole und witzige Bilder per SMS!
Jetzt bei WEB.DE FreeMail: http://f.web.de/?mc=021193