Alt-Niederländisch

Bernd H. Siebert fragte:

Liebe Liste!

Wer kann mir die Bedeutung des Wortes

Boeckvanger

erklären?

Das Wort taucht in einer Soldliste der Niederländischen Vereinigten Ostindischen Kompanie (VOC) aus dem Jahr 1736 auf. Dieses Teil gehörte anscheinend zur persönlichen Ausrüstung des angeheurten Trompeters, denn es steht in einer Reihe mit der Seekiste und der Hängematte. Der Preis betrug 4 Gulden und 10.

Verschiedene Übersetzungsprogramme und Google führten zu keinem Ergebnis.

Auf eine Lösung warte ich gespannt!<<

Hallo Bernd,

könnte das nicht ein "Hirschfänger", also ein Jagdmesser, gewesen sein?

Das ist selbstverständlich *nur* eine reine, vage, nicht belegte Vermutung. Bin schon sehr auf Antworten von Fachleuten gespannt.

Viele Grüsse,
Vera (Nagel)

Ein "bolkvanger" ist eine lange Seemannsjacke, siehe Abbildung

http://www.genealogieonline.nl/stamboom-hobers/I1137.php

Aber die Frage war ja schon mehr oder weniger beantwortet.
MfG,
Hans Wilts