Ahnenforscher Amt Trittau, Protokoll vom 14.5.19

Ahnenforscher Amt Trittau

Arbeitskreis für Familiengeschichtsforschung

Treffen am 14.5.2019 im Bürgerhaus Trittau Europaplatz 7

Protokoll der Sitzung

Liebe Teilnehmer, liebe Neue und liebe Interessierte!

Das Treffen wurde ohne Referat geplant, also keine

Einzeldarstellung, keine PP Präsentation o.ä. Eine

reine Diskussiopns-, Geprächsrunde, nach der Devise

- keiner weiß alles

- alle wissen viel

Wir sind überall aktiv wo Deutsche leben, lebten, auswanderten oder was
auch immer , bunt gemischte Themen,

da kam schon einiges zusammen.

Dank der vortrefflichen Pressearbeit von Ronald Funk war die

Teilnehmerzalt wieder im 2.stelligen Bereich.

Locker wurden dabei einige TOP gestreift:

- unsere Mailing-Liste läuft weiter gut, Beiträge reingeben an
http://list.genealogy.net/mm/listinfo/trittau-l wir sind Teilnehmer
bei Genealogy.net.
Falls Schwierigkeiten bei der Anmeldung bitte
detlef.ziemann@t-online.de/
kontakten. z.Zt. knapp 50 aktive Teilnehmer!
Die Liste ist unsere wichtigste Kommunikations-/Austausch-
Frage-/Antwort-Plattform und ist 24h/d geöffnet. Bitte rege
Beteiligung. Keine Grafiken, keine Anhänge!
- Die Liste sollte auch als Dialog-Plattform genutzt werden, bitte
Fragen reingeben,
ca 50 Leser sehen es, Anwort kommt mit Sicherheit.
- Suchen Referenten für das weite Thema, wie z.B. über Soziale
Netzwerke, wer
traut sich da ran? z.B. facebook, twitter etc
-Corinna, spreche Dich gesondert an wegen unserem Sommerausflug nach Lübeck

Das Treffen dauerte von 19.00 bis 21.00 Uhr, aber wir hätten auch noch eionige Stunden

dranhängen können.

wir kommen wieder, jeden 2. Dienstag im Monat im Bürgerhaus Trittau,

Europaplatz 7

Jeder kann auf unseren Treffen seine Fragen anbringen und erhält
Informationen, Ratschläge und Tipps!

Meldet euch für einen der nächsten Vorträge!

Nochmal meine Bitte: beteiligt Euch an der Liste, gebt Eure Fragen rein,
beantwortet die Anfragen im Bereich Euer Möglichkeiten,
Die Liste ist 24h geöfnet und kostenlos!

Es hat Spaß gemacht!

Euer

Reinhard Donder