2. Dresdner Residenztreff

Weiterleituung von Rene Gr�nz.

Anfragen bitte BILATERAL an ihn: rgraenz@gmx.de

Viele Gr��e

Matthias Daberstiel

Liebe Familien- und Heimatforscher aus Dresden und Umgebung,

ich lade Euch ganz herzlich zum 2. Dresdner Residenz-Treff ein. Dieser
findet

am 08.05.2007
um 17.00 Uhr
im Dresdner Stadtarchiv

statt. Es gibt viele Familien und Heimatforscher in Dresden und Umgebung. Aber sie
kennen sich kaum, begegnen sich allenfalls in irgendwelchen Archiven oder
Pfarr�mtern und sind dort in der Regel sehr im Stress. Zum Gedanken- und
Informationsaustausch bleibt da wenig Zeit.

Deshalb lade ich alle Interessierten zum

2. Dresdner Residenz-Treff

ein.

Ob Ihr Anf�nger seid oder "alter Hase", ob Amateur oder Berufsgenealoge, ob
in einem Verein oder Solo - Forscher, ob aus Dresden oder von ausw�rts, ob
Frau oder Mann, ob jung oder alt, alle sind willkommen.
Der Zweck ist es, sich in entspannter Atmosph�re �ber Genealogie zu
unterhalten, Erfahrungen und Daten auszutauschen (bringt ruhig Eure
Unterlagen mit), sich gegenseitig mit Rat und Tat zu helfen und einfach
voneinander zu lernen.

Als besonderes Schmankerl habe ich an diesem Tag eine F�hrung durch das
Stadtarchiv Dresden (www.dresden.de), mit dem Schwerpunkt auf Best�nde vor
1950,
organisiert. Frau Hoppe wird eine interessante F�hrung veranstalten und uns
anschlie�end f�r Fragen zur Verf�gung stehen.
An diese F�hrung anschlie�end haben wir die M�glichkeit, in einem
Seminarraum zu diskutieren und uns auszutauschen. Insbesondere verschiedene
Programmanwendungen in der Familienforschung sollen hier diskutiert werden.
Wer Lust und Laune hat, kann den Abend gemeinsam mit uns in einer kleinen
Lokalit�t in der N�he zu Ende bringen.

Ich freue mich auf eine zahlreiche Teilnahme, bitte jedoch um eine kurze
Anmeldebest�tigung per e-Mail an mailto:rgraenz@gmx.de bis zum 05.05.2007.
M�chtet Ihr weitere Forscher mit einladen, setzt Euch bitte mit mir in
Verbindung, da die Pl�tze zur F�hrung beschr�nkt sind. Ein Weiterleitung in
die Listen ist ausdr�cklich erw�nscht, sollte jedoch erst nach R�cksprache
stattfinden.

Die Teilnehmer erhalten am 05.05.2007 eine separate Mail mit dem konkreten
Veranstaltungsablauf.

N�here Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe k�nnt Ihr auch
http://drt.graenz.name entnehmen.

F�r R�ckfragen stehe ich Euch gern zur Verf�gung.

Mit freundlichen Gru� aus Dresden

Ren� Gr�nz

Ren� Gr�nz
PF 280214
01142 Dresden
Funk: 0162/1 76 53 55

e-Mail: rgraenz@gmx.de
http://www.graenz.name